Randsteine sind nicht stabil. Was sollte man machen?

Gartenplanung

Randsteine sind nicht stabil. Was sollte man machen? - Sir-GBordsteinkanten sind eine beachtenswerte Option, falls Sie Wege, Rasenflächen oder Beete im Garten optimal abgrenzen wollen. Es ist relevant, die Randsteine senkrecht und waagerecht präzise zu setzen. Heutzutage lassen sich unterschiedliche Randsteine wählen, deren Ästhetik sicher Ihren Wünschen entsprechen wird. Auf dem Markt gibt es verschiedene Randsteine, die auch unterschiedliche Eigenschaften haben.

Vorausgesetzt, dass die Randsteine gut montiert werden, sind sie äußerst stabile. Diese Stabilität ist äußerst wesentlich. Warum denn? Nur stabile gesetzte Bordsteinkanten können Gehwege oder Ihren Rasen effektiv schützen. Jedoch kommt es mit der Zeit zu verschiedenen Beschädigungen. Was kann man tun, im Fall, wenn die Randsteine nicht mehr stabil sind? Sollte man sie austauschen oder reparieren? Diese Frage stellen sich mehrere Menschen, die dieses Problemgerade lösen müssen.

Eigentlich kann man die Randsteine wieder setzen. Im Fall, wenn es sich um die Bordsteinkanten handelt, die keinen größeren Belastungen ausgesetzt sind, reicht eine Setzung in ein Splitt- bzw. Kiesbette aus. Diese Lösung ist u.a. im Falle von Gehwegen im Garten empfehlenswert. Einbetonierte Steine lassen sich eher schwer entfernen. Das ist ein enormes Problem bei einer Neugestaltung des Gartens.

Offensichtlich sieht die Situation anders an, wenn ein bestimmter Gehweg stark belastet wird. In diesem Falle muss man die Randsteine sehr stabil setzen. Auf welche Art und Weise? Oft ist es einfach empfehlenswert, die Bordsteinkanten einzubetonieren. Die Steine sollen präzise entlang eine Schnur gesetzt werden. Eine fünf Zentimeter dicke Schicht Beton ist im Regelfall genügend, um die Bordsteinkanten sehr stabil zu setzen. Wichtig: man sollte eine Wasserwaage nutzen, damit die Randsteine parallel zur Richtschnur stehen.

Es ist nicht zu leugnen, dass diese Arbeiten nicht sehr kompliziert sind. Daher auch diese Menschen, die keine Erfahrung in diesem Bereich haben, können seine Randsteine montieren. Jedoch kann man auch kompetente Firmen damit beschäftigen. In diesem Falle kann man sicher sein, dass die Installation der Bordsteinkanten fehlerlos ist.